Herzlich willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit! Die Wildtier- und Artenschutzstation ist eine vom Land Niedersachsen anerkannte Auffangstation für Wildtiere. Bei uns finden verletzte und verwaiste einheimische Wildtiere medizinische Versorgung und eine artgerechte Bleibe für die Zeit der Genesung. Oberstes Ziel ist die Auswilderung der rehabilitierten Tiere. Rund 3000 Tiere werden jährlich aufgenommen und versorgt.

_________________________________________________________________________

Allgemeine Informationen:

Geschäftszeiten 9:00 bis 17:00 Uhr. Wir sind täglich von 9 bis 17 Uhr telefonisch und zur Aufnahme von verletzten Wildtieren für Sie da. Folgende Arten können wir aus Platzgründen nicht aufnehmen: Wildschwein, Reh, Rotfuchs, Feldhasen, Wildkaninchen, Waschbär und Steinmarder.

Aufgrund der Vogelgrippe dürfen wir zurzeit keine Wasservögel (Enten, Gänse, Schwäne, Möwen usw.) aufnehmen. Ebenso können wir aufgrund des Paramyxovirus keine Stadt-, Zier- und Brieftauben versorgen.

Momentan haben wir nur eingeschränkte Kapazitäten um weitere Igel aufzunehmen. Bitte informieren Sie sich z.b. bei Pro Igel ob ihr Igel wirklich Hilfe bedarf.
Wir können derzeit nur für verletzte Igel einen Platz schaffen.

Es ist uns nicht möglich Auskünfte zum Zustand der bei uns eingelieferten Tiere zu geben!

Wir sind zeitlich nicht in der Lage die vielen Anfragen nach dem Zustand der Tiere, die uns telefonisch oder per e-mail erreichen, zu beantworten. Die Priorität muss in der Versorgung der uns anvertrauten Tiere liegen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Die Saison für unsere beliebte 15:00 Uhr Führung ist seit dem 30.09. beendet; ab dem 01.04.2024 starten wir wieder mit den Führungen. Wenn Sie uns mit einer Gruppe besuchen möchten füllen Sie bitte das Formular “Online Terminanfrage” aus!

Sie möchten die Wildtierstation besuchen?

Termine

„Zicke Zacke Hühnerkacke“

„Zicke Zacke Hühnerkacke“

18. März 2024    
10:00 - 13:00
15,00 €
Kommt mit auf Entdeckungsreise zu unseren Lakenfelder Hühnern. Hinter den Kulissen dürft ihr den Hühnerstall besuchen und auf Eiersuche gehen.  Was ist der Unterschied zwischen [...]
„Jäger der Lüfte“

„Jäger der Lüfte“

19. März 2024    
10:00 - 13:00
15,00 €
Wir besuchen die Greifvögel und Eulen der Wildtierstation, helfen in der Tierpflege, untersuchen Gewölle und spielen. Leitung: Anne Brandes für Teilnehmer von 6 bis 9 [...]
„Ein Tag bei den Stachelkugeln“

„Ein Tag bei den Stachelkugeln“

25. März 2024    
10:00 - 13:00
15,00 €
Wir beobachten Igel aus nächster Nähe, helfen den Tierpflegern und lernen spielerisch viel Neues über die Tiere. Leitung: Birgit Busch für Teilnehmer von 6 bis [...]
„Natur- und Waldtag“

„Natur- und Waldtag“

13. April 2024    
10:00 - 13:00
15,00 €
Die Natur erwacht – lasst uns gemeinsam entdecken, welche Überraschungen sie für uns bereithält. Leitung: Jens Rödiger für Teilnehmer von 6 bis 9 Jahren Kosten: [...]
01 Mai

Familientag „Alles rund um die Natur“

01. Mai 2024    
10:00 - 13:00
5,00 €
Das Wissen zur Arbeit der Wildtierstation, der Natur, über das Klima und rund um die Tierwelt soll spielerisch und mit Spaß vermittelt werden. Wir werden [...]
„Wir bauen für die Tiere“

„Wir bauen für die Tiere“

21. Mai 2024    
10:00 - 13:00
25,00 €
Vögel begegnen uns überall: im Wald, in der Stadt, im Garten oder Park, auf dem Land und am Wasser oder auf dem Wasser. Um einen [...]
16 Jun

„Waldtag für Erwachsene“

16. Juni 2024    
11:00 - 14:00
15,00 €
Wollten Sie schon immer wissen, warum ein Eichhörnchen nie direkt einen Baum hinaufläuft, warum der Baumläufer Kleiber heißt oder worin der Unterschied zwischen einem Hasen [...]
„Die Wildtierstation von A bis Z“ Erwachsene

„Die Wildtierstation von A bis Z“ Erwachsene

16. Juni 2024    
14:00 - 16:00
8,00 €
Ein Blick hinter die Kulissen. Besondere Pfleglinge, Bauprojekte, Zahlen, Fakten und was Sie immer schon mal wissen wollten...all das werden wir bei unserem Rundgang über [...]
„Sei mutig wie eine Ameise“

„Sei mutig wie eine Ameise“

20. Juli 2024    
10:00 - 15:00
20,00 €
Mit Spiel und Spaß die Natur verstehen lernen, sie erleben und begreifen wie eine Ameise und deren Waldmitbewohnern. Dazu gehören auch Geschichten erzählen und viele [...]
„Reptilientag“

„Reptilientag“

31. Juli 2024    
10:00 - 13:00
15,00 €
Wir gehen auf Tuchfühlung mit Schildkröten, Echsen und Schlangen, sammeln Futter und lernen viel Neues über die schuppigen Tiere. Leitung: Anne Brandes für Teilnehmer von [...]

Sie möchten spenden?

Jede Spende hilft uns, die Versorgung und Betreuung der Tiere sicherzustellen. Wir garantieren Ihnen den sorgfältigen und effizienten Umgang mit Spendengeldern.
Selbstverständlich sind diese auch steuerlich absetzbar. Unsere Gemeinnützigkeit ist anerkannt.

oder

Überweisung

Nutzen Sie hierzu bitte unser Spendenkonto:

Stadtsparkasse Wunstorf
IBAN:  DE19 2515 2490 0000 1066 17
BIC :  NOLADE21WST

Unser Youtube-Kanal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie uns auf Facebook

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Informieren Sie sich oder
spenden Sie für uns unter:
betterplace.org

Inhalt laden

Amazon Wunschzettel

Unterstützen Sie uns mit einem Einkauf oder einer Spende über gooding.de

Inhalt laden

Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen