780 Wechselkröten in die Freiheit entlassen

2021780 Wechselkröten in die Freiheit entlassen

Schnell hüpften die jungen Wechselkröten aus den kleinen Transportboxen in die Freiheit. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Naturschutzbehörde des Landkreises Wolfenbüttel und der Ökologischen NABU-Station Aller/Oker wilderte Stationsleiter Dr. Florian Brandes 780 junge Wechselkröten aus, die in diesem Jahr in der Wildtier- und Artenschutzstation aufgezogen wurden.

Die seltene und streng geschützte Wechselkröte ist deutschlandweit bedroht und deswegen in diesem Jahr von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) zum Lurch des Jahres 2022 gewählt worden. Auch in Niedersachsen ist die Wechselkröte vom Aussterben bedroht. Sie kommt hier nur noch in den Landkreisen Wolfenbüttel und Helmstedt vor. Doch auch hier ist die Wechselkröte nur noch an einzelnen Standorten mit sehr wenigen Tieren vertreten. Um diesen letzten Populationen zu helfen, gab die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Wolfenbüttel der Wildtier- und Artenschutzstation im Jahr 2019 den Auftrag jährlich Jungkröten aufzuziehen, um den Bestand zu stützen.

Bei dieser Artenhilfsmaßnahme werden junge Kröten aus den Eiern über das Kaulquappenstadium herangezogen. Hierfür wird von einem Standort im Landkreis Laich mit behördlicher Genehmigung entnommen und in der Wildtierstation aufgezogen. Wenn die jungen Kröten so weit sind, dass sie das Wasser verlassen und an Land gehen, werden sie an den Entnahmestandort und in weitere geeignete Gebiete mit Vorkommen der Wechselkröte ausgewildert. Ziel der Maßnahme ist es, die sehr verlustreichen Laich- und Quappenstadien zu überbrücken und so deutlich mehr Kröten großzuziehen, als in der Natur aufgewachsen wären. „Mit 780 Jungkröten verlief die Aufzucht in diesem Jahr sehr erfolgreich, wir hoffen so einen Beitrag zum Erhalt der Wechselkröte leisten zu können.“ erläutert Stationsleiter Dr. Florian Brandes.

Begleitet wurde die Auswilderung von einem Filmteam des NDR. Der Beitrag ist in der Mediathek unter folgendem Link zu finden:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Seltene-Wechselkroete-ist-Lurch-des-Jahres,hallonds75084.html

 

News

Online-Seminarreihe Wildtiere für Tierarztpraxen
6. Februar 2023
Nahaufnahme Schlange
Sachkundeschulung Terraristik
13. Januar 2023
Online-Shop unterstützt die Arbeit der Wildtierstation
14. Dezember 2022
Unbekannter schießt mitten in Hannover auf Vögel
12. Dezember 2022
Einsatz der Jugendfeuerwehr Niedernwöhren im Naturlehrpfad
5. Dezember 2022

Archiv

Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen