Storchenpaar brütet in der Wildtierstation

2021Storchenpaar brütet in der Wildtierstation

Zwei Störche haben auf dem Dach ein Nest errichtet und brüten dort nun.

Die beiden Tiere sind in der Wildtierstation 2020 aufgezogen geworden und nun wieder zurückgekehrt. Der Hahn kam im Mai 2020 als Jungtier mit zwei Geschwistern und die Henne kam als Ei zu uns, ist Ende Mai 2020 geschlüpft. Hier der Bericht aus 2020:  https://wildtierstation.de/positive-entwicklung-der-storchenpopulation/

Der erste Nestbauversuch war in einer Dachrinne, völlig ungeeignet. Daufhin haben unsere Mitarbeiter schnell eine improvisierte Nisthilfe gebaut und augestellt. Die Störche sitzen auf drei Eiern und wechseln sich regelmäßig ab, dabei wird der Partner bei Ankunft mit lautem Geklapper freudig begrüßt. Das Team der Wildtierstation freut sich schon auf den Nachwuchs.

News

Einsatz der Jugendfeuerwehr Niedernwöhren im Naturlehrpfad
5. Dezember 2022
Kalender 2023 vorrätig
25. Oktober 2022
Igel im Laub
Webinar Igel (Nicht-Tierärzte)
11. Oktober 2022
Sommerfest 2022
20. September 2022
780 Wechselkröten in die Freiheit entlassen
25. August 2022

Archiv

Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen