Day

April 22, 2021
Am Ostermontag brachte die Autobahnpolizei Hannover eine Waldohreule in die Wildtierstation Sachsenhagen, das Tier war auf der A7 gefunden worden. Die Waldohreule ist noch ein wenig wackelig auf den Beinen und hat ein Schädeltrauma (Gehirnerschütterung). Die Eule hat schon gefressen – ein gutes Zeichen. Nun kann das Tier sich erholen und wird im Anschluss auf ...
Weiterlesen...

News

Kalender 2022 vorrätig
22. Oktober 2021
Stationsleiter Dr. Florian Brandes erneut in den Tierschutzbeirat des Landes Niedersachsen berufen
14. Oktober 2021
Abgeordnete besuchen die Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen
16. September 2021
Luchswaisen kehren in ihre Heimat zurück
3. September 2021
Storchenvater aufgrund schwerer Verletzungen eingeschläfert – Jungstörche gerettet
28. Juni 2021

Archiv

Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen