Kategorie

Allgemein
Zu Ostern wurde ein Beitrag für die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung über Feldhasen in der Wildtier-und Artenschutzstation Sachsenhagen gedreht. Auf unserem YouTube-Kanal können Sie den Beitrag sich anschauen, folgen Sie dem Link https://youtu.be/27_HaLHxRWY
Weiterlesen...
Derzeit wachen die ersten Igel in Deutschland aus ihrem Winterschlaf auf. „Wann die Igel genau aus ihrem Winterschlafquartier kommen, hängt von der Außentemperatur ab!“, erklärt Karolin Schütte, Tierärztin im aktion tier Igelzentrum Niedersachsen. Bei länger andauernden Außentemperaturen von um die 10°C werden die Igel langsam wieder munter. „Das Aufwachen aus dem Winterschlaf kostet viel Energie!“,...
Weiterlesen...
Am Ostermontag brachte die Autobahnpolizei Hannover eine Waldohreule in die Wildtierstation Sachsenhagen, das Tier war auf der A7 gefunden worden. Die Waldohreule ist noch ein wenig wackelig auf den Beinen und hat ein Schädeltrauma (Gehirnerschütterung). Die Eule hat schon gefressen – ein gutes Zeichen. Nun kann das Tier sich erholen und wird im Anschluss auf ...
Weiterlesen...
Ein Uhu der sich in der Nähe von Obernwöhren, An der Bergkette in einem Netz verfangen hatte konnte nach einer Woche Pflege in der Wildtierstation wieder ausgewildert werden. Die goße Eule hatte nur leichte Blessuren davongetragen, von denen sie sich schnell erholt hat. Da das Brutgeschäft bei den Uhus bereits in vollem Gange ist hoffen...
Weiterlesen...
Seit Anfang des Monats hat ein ursprünglich bei Langenhagen eingefangener Nasenbär für Schlagzeilen gesorgt. Nachdem das wärmeliebende Tier mitten im Winter mit offensichtlich frisch amputiertem Schwanz aufgegriffen und in einer Auffangstation in Isernhagen in Pflege genommen wurde, hat man dort kurze Zeit später sein Gehege aufgebrochen und sein Verbleib war unklar, woraufhin er einige Tage...
Weiterlesen...
Zum Welttag des Artenschutzes am 03. März 2021 hat RTL Nord eine Kurzreportage über die Arbeit der Wildtier- und Artenschutzstation ausgestrahlt. Diese ist noch in der Mediathek unter folgendem Link zu sehen (ab min 14:30).  https://www.tvnow.de/shows/rtl-nord-nds-hb-15566/2021-03/episode-43-sendung-vom-03-03-2021-3939395?utm_source=rtl&utm_medium=owned&utm_campaign=right_rail&utm_term=rtl-nord-nds%2Fhb
Weiterlesen...
Ein von den zuständigen Behörden Mitte Januar 2021 in der Oberpfälzer Stadt Weiden beschlagnahmter Wüstenluchs (Caracal caracal) ist nach gut vierwöchiger Quarantäne im Tiergarten Nürnberg in die Wildtier- und Artenschutzstation nach Sachsenhagen umgezogen. Jörg Beckmann, stellvertretender Direktor des Tiergartens Nürnberg, schaut zurück: „Der Wüstenluchs wurde vor gut vier Wochen nach einer anonymen Anzeige in einer...
Weiterlesen...
Bei einem Besuch zum Auftakt der Zootier des Jahres Kampagne 2021 hat der Vorsitzende der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz Dr. Jens-Ove Heckel persönlich Poster und Infomaterial in der Wildtierstation präsentiert. Mehr Informationen unter Zootier des Jahres
Weiterlesen...
Am vergangenen Freitag (15.01.2021) wurde die katastrophale Tierhaltung im Zoo Nauen durch Vertreter des Veterinäramtes des Landkreises Havelland beendet. Mitarbeiter von aktion tier, Projektpartner der Wildtier- und Artenschutzstation, hatten im Herbst 2020 die Einrichtung am Rande der Stadt besucht und waren entsetzt über die dort herrschenden Zustände. Das gesamte Areal glich einer Müllhalde. Kaputte Spielgeräte,...
Weiterlesen...
Am 26. September 2020 konnte in der Eifel bei Monschau (Städteregion Aachen) ein wolfsähnliches Tier eingefangen werden, welches einer Wanderergruppe über mehrere Stunden gefolgt war. Der Rüde verhielt sich Menschen gegenüber zwar scheu, aber nicht aggressiv und wurde kurzfristig im Tierheim Aachen untergebracht. Da unklar war, ob es sich um einen Wolf, wolfsähnlichen Hund oder...
Weiterlesen...
Jedes Jahr werden in der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen viele verwaiste Jungtiere aufgenommen und großgezogen bis sie wieder in die Natur entlassen werden können. In diesem Jahr haben wir allerdings mit gleich drei Jungluchsen ganz besondere Gäste aufgenommen. Der Luchs ist in Deutschland stark bedroht. Deswegen wurde mit dem Luchsprojekt Harz Anfang 2000 erstmals in...
Weiterlesen...
Einen Online-Adventskalender hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Maik Beermann für Schaumburg und Nienburg gestaltet. Hinter den Türchen sind kurze Beträge und Fotos von Vereinen, Einrichtungen und ähnlichen zu sehen, auch die Wildtierstation ist dabei (am 01.12.) – http://adventskalender.maik-beermann.de/  
Weiterlesen...
1 2

News

Vorsicht beim Frühjahrsputz, dem Igel zuliebe!
23. April 2021
Autobahn-Eule erfolgreich ausgewildert
22. April 2021
erfolgreiche Uhu Auswilderung
9. April 2021
Nasenbär findet Ruhe in der Wildtierstation
24. März 2021
Welttag des Artenschutzes (World Wildlife Day) 2021
4. März 2021

Archiv

Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen