Kategorie

2020
Die Wildtierstation bedankt sich bei den Tierpaten Familie Nelles für den tollen Zusammenschnitt des Videos! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren
Weiterlesen...
Jedes Jahr werden in der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen viele verwaiste Jungtiere aufgenommen und großgezogen bis sie wieder in die Natur entlassen werden können. In diesem Jahr haben wir allerdings mit gleich drei Jungluchsen ganz besondere Gäste aufgenommen. Der Luchs ist in Deutschland stark bedroht. Deswegen wurde mit dem Luchsprojekt Harz Anfang 2000 erstmals in...
Weiterlesen...
Einen Online-Adventskalender hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Maik Beermann für Schaumburg und Nienburg gestaltet. Hinter den Türchen sind kurze Beträge und Fotos von Vereinen, Einrichtungen und ähnlichen zu sehen, auch die Wildtierstation ist dabei (am 01.12.) – http://adventskalender.maik-beermann.de/  
Weiterlesen...
Geschenk gesucht? Pünktlich zum Fest ist unser Kalender fertig! Unterstützen Sie die Wildtierstation mit dem Kauf eines Kalenders 2021. 15 Euro/St.+Versand Versandkosten: 1-2 Kalender 2,00 Euro; 3-4 Kalender 5,00 Euro; andere Stückzahlen auf Anfrage Bestellen können Sie gerne online über das Kontaktformular- Kontakt oder per Email an info@wildtierstation.de Der Gesamtbetrag sollte bitte vorab auf unser...
Weiterlesen...
Eulen sind beliebt und bekannt aus Märchen und Fabeln und aufgrund ihrer einheitlichen Erscheinung erkennt fast jeder eine Eule als solche. Wussten Sie aber, dass es vom kleinen Sperlingskauz bis zum großen Uhu zehn verschiedene Eulenarten gibt, die als Brutvögel in Deutschland heimisch sind? Die meisten dieser Arten sind in ihrem Bestand bedroht sind und...
Weiterlesen...
Nahaufnahme Schlange
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) bieten wir eine Sachkundeschulung mit anschließender Prüfung im Bereich Terraristik an. Die Schulung findet am Samstag, 14. November 2020 von 9:00 bis 17:00 Uhr in der Wildtierstation statt. Tierhaltung bedeutet, Verantwortung für ein Tier zu übernehmen, dessen Wohlergehen völlig in der Hand des Menschen...
Weiterlesen...
Besuch Umweltminster Lies - 28.07.2020
Heute hat der Niedersächsische Umweltminister Olaf Lies die Wildtierstation zu einem Bürgerdialog besucht. Die Entstehung des “Niedersächsischen Weg”, Hauptthema der Diskussion wurde von Minister Lies erläutert und es entstand schnell eine angeregte und interessante Diskussion mit rund 30 Gästen aus der Jägerschaft, Landwirten, Politik und Naturschutz.
Weiterlesen...
Berberaffe Cloe Tierpark Neumünster
Wie Anfang des Jahres berichtet (Falsche Tierliebe – Berberaffe als Kinderersatz) haben wir Ende 2019 eine kleinen Berberaffen aufgenommen der von den Behörden aus einer illegalen Privathaltung befreit wurde. Gerade noch rechtzeitig, um eine langfristige Schädigung der kleinen Affendame durch Fehlprägung und Mangelernährung zu verhindern. In dem halben Jahr, dass Cloe bei uns verbracht hat,...
Weiterlesen...
Seeadler
Bei dem Seeadler der am 15.07.2020 durch die Polizei Nienburg in der Wildtierstation eingeliefert wurde handelt es sich um einen männlichen Altvogel. Er wurde vom zuständigen Jagdpächter bei Drakenburg eingefangen, weil er Menschen sehr nahe heranließ und offensichtlich flugunfähig war. Bei der Eingangsuntersuchung durch Stationsleiter Dr. Florian Brandes konnte festgestellt werden, dass der Adler leicht...
Weiterlesen...
Weissstörche Dach
Die seit Jahren andauernde positive Bestandsentwicklung der Storchenpopulation in Niedersachsen schlägt sich auch in der Zahl der Weißstörche nieder, die in der Wildtierstation zur Pflege aufgenommen werden. Während in früheren Jahren nur einzelne verletze Weißstörche oder aus dem Nest gefallene oder geborgene Jungstörche bei uns eingeliefert wurden, waren es im Jahr 2019 insgesamt 13 Störche...
Weiterlesen...
Spendenübergabe M. Ebhardt 2020
Die Mitarbeiter der Abteilung Karosseriebau Amarok im VW-Werk Hannover haben zum Auslauf des Modells eine Polo-Hemden Aktion gestartet. Auf Vorschlag von Michael Ebhardt, technischer Sachbearbeiter und Mitglied im Wildtier- und Artenschutzstation e.V. wurden dabei Spenden für die Wildtierstation gesammelt. Heute konnten wir 230 € entgegennehmen und möchten uns bei allen Spendern ganz herzlich für diese...
Weiterlesen...
Störche 2020
In den Aufzuchtsräumen gibt es für unser Team der Tierpflege viel Arbeit, es ist Hochsaison für Jungtiere. Hier einige Eindrücke: Am 21.05.20 wurden 2 Storcheneier zu uns in die Wildtier- und Artenschutzstation gebracht, da ein Elternteil verstorben war. Am 30.05.20 schlüpfte dann das erste Storchenküken – hier eine kleines Video Die beiden Storchenküken am 31.05.20...
Weiterlesen...
1 2

News

Filmbeitrag bei Bingo – der Umweltlotterie
30. April 2021
Vorsicht beim Frühjahrsputz, dem Igel zuliebe!
23. April 2021
Autobahn-Eule erfolgreich ausgewildert
22. April 2021
erfolgreiche Uhu Auswilderung
9. April 2021
Nasenbär findet Ruhe in der Wildtierstation
24. März 2021

Archiv

Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen